Das können viele Baustoffe, aber Porenbeton kann mehr.                    
Porenbeton erfüllt höchste Anforderungen an den Wärmeschutz                    
Durch monolithische Bauweise entsteht eine homogene, luftdichte Gebäudehülle die ohne Wärmebrücken wirkungsvoll Wärmeverlust verhindert.

Gleichzeitig gleicht Porenbeton durch seine Wärmespeicherfähigkeit Temperaturschwankungen aus und sorgt durch seine diffusionsoffene Struktur für einen ausgewogenen Feuchtigkeitshaushalt und angenehmes Raumklima                            
                                
    "möchten Sie in einem Blechhaus wohnen….?       Warum arbeiten Sie dann darin????                            
Gasbeton, Yton, Porenbeton, Hallenbau, Industriebau, Hartmann Montagebau, Montagebau, Greven